Spannende Einblicke

Architektouren 2016 in Ingolstadt mit Kulturzentrum "neun"

Die Schanz hat architektonisch einiges zu bieten

Fünf Ingolstädter Projekte, bei denen die Bauherren auch auf Ingolstädter Architekten und Architekten aus der Region als Planer zurückgegriffen haben, können im Rahmen der Architektouren 2016 besichtigt werden. Die alljährliche Leistungsschau bayerischer Architektur findet am Wochenende vom 25. und 26. Juni 2016 statt.
In Ingolstadt mit dabei ist das Kulturzentrum “neun”, das durch den Umbau einer Güterhalle entstand und nun als Kulturzentrum mit Konzertsaal, Trendsporthalle und Proberäumen eine neue Verwendung gefunden hat. Ferner ein Caritas Wohnheim für Kinder und Jugendliche mit Kinderkrippe, der Neubau eines Siedlerhauses nach dem Vorbild der vorgefundenen Typologie, der Neubau des Pfarrheims Herz Jesu und die Lebenshilfe Werkstätte für Menschen mit psychischer Behinderung.
Für jedes Projekt gibt es ein Projektblatt. Dort sind auch die Adressen der Projekte und die Uhrzeiten der Besichtigungen zu finden. Die Projektblätter und weitere Informationen zu den Architektouren sind unter diesem Link zu finden.


 

Foto: immonews.IN