Analyse des Statistischen Bundesamtes (Destatis)

Neuer Rekordwert für Bauland

26. August 2021 Redaktion

Bauland war in Deutschland noch nie so teuer wie im Jahr 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kostete ein Quadratmeter baureifes Land durchschnittlich 199 Euro.

„Im Rahmen des Stadtentwicklungsprogrammes hat man frühzeitig den steigenden Bedarf erkannt“

Große Nachfrage nach Wohnraum

25. Juli 2021 Redaktion

Die Preise am Ingolstädter Immobilienmarkt bleiben hoch, aber in vielen Segmenten werden derzeit spürbare Preisrückgänge registriert. Eine aktuelle Analyse.

Höchste Mietzuwächse in Regensburg, Fürth, Bamberg, Schweinfurt und Neu-Ulm

Der Immobilienmarkt in Ingolstadt

1. Juli 2021 Redaktion

Im Frühjahr 2021 gibt es wohl eine leichte Kehrtwende am Kaufmarkt in Ingolstadt: Das Preisniveau für Wohnimmobilien ist wieder angestiegen, das Mietniveau blieb relativ konstant.

Richtwertkarte der Stadt Ingolstadt kann bis 24. Juli 2021 eingesehen werden

Entwicklung der Schanzer Bodenpreise

28. Juni 2021 Redaktion

Probierlweg, Große Zellgasse und das Alte Westviertel weisen die höchsten Bodenrichtwerte auf. Wo es in Ingolstadt derzeit am günstigsten ist, zeigt eine aktuelle Wertermittlung.

1 2 3 62