Wohnkostenanteil in bayerischen Städten

Mietinteressenten eher zögerlich

17. Dezember 2019 Redaktion

Mietinteressenten in Ingolstadt sind etwas zurückhaltender geworden und treffen eher zögerlich Entscheidungen, so eine aktuelle Untersuchung: Nach Jahren mit einer dynamischen Aufwärtsentwicklung komme es jetzt zu einer Konsolidierung der Kauf- und Mietpreise.

Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser ausschließlich an Privatpersonen zur Eigennutzung

Grundstücke in Haunwöhr zum Verkauf

11. November 2019 Redaktion

Im Ingolstädter Baugebiet „Südlich Haunwöhr – Beidseitig der Hagauer Straße“ werden Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser veräußert. Die Parzellen dienen ausschließlich Privatpersonen zur Eigennutzung. Das Bewerbungsverfahren läuft.

Eigentumswohnungen zum Kauf in Ingolstadt im Frühjahr 2019 (Preise in Euro pro Quadratmeter)

Mieten und Preise gehen zurück

12. September 2019 Redaktion

Die Dieselkrise beeinflusst den Immobilienmarkt in Ingolstadt, so eine aktuelle Studie. Demnach gehen 2019 die Kaufpreise und Mieten zurück. Die Details.

„Trotz Preisanstieg ist die Finanzierung von Wohneigentum in vielen Fällen möglich“

Weiter große Nachfrage nach Wohneigentum

25. Juli 2019 Redaktion

Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Ingolstadt und Eichstätt weiterhin groß. Im Fünfjahres-Vergleich haben sich die Preisspannen damit je nach Lage und Objekt um etwa 20 bis 60 Prozent erhöht, so eine aktuelle Auswertung.

Ingolstadts günstigste Bodenrichtwertzone ist Winden mit 370 €/m²

3.900 Euro pro Quadratmeter für Top-Lage

25. Juni 2019 Redaktion

Die Bodenrichtwerte in Ingolstadt sind um durchschnittlich 17 Prozent gestiegen. In Top-Lagen in der Altstadt kostet demnach der Quadratmeter Grundstücksfläche 3.900 Euro. Die aktuellen Daten.

Preissenkungen schon während der Vermarktungsphase

Konsolidierung auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt

28. Mai 2019 Redaktion

Die Kaufinteressenten auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt sind etwas zurückhaltender geworden. Angebots- und Abschlusspreise nähern sich wieder an, so eine aktuelle Studie. Preissenkungen werden schon während der Vermarktungsphase vorgenommen.

Dennoch ist die Wachstumsdynamik ungebrochen

Sinkende Neuvertragsmieten

8. Mai 2019 Redaktion

Erstmals seit 2005 sinken in Deutschland die Neuvertragsmieten. Eine aktuelle Studie zum Immobilienmarkt zeigt allerdings, dass die Situation im Einzelfall analysiert werden muss.

"Preiserhöhungen haben mehrere Gründe"

Immobilienpreise steigen um ein Viertel

27. März 2019 Redaktion

Die Kaufpreise für Häuser und Eigentumswohnungen sind in Ingolstadt innerhalb von drei Jahren um 26 Prozent auf durchschnittlich 4.020 Euro pro Quadratmeter gestiegen, so ein aktueller bundesweiter Vergleich.

„Die finanziellen Möglichkeiten der großen Mehrheit der Marktteilnehmer werden von den Investoren und Vermietern allerdings überschätzt.“

Ingolstädter Immobilienpreise stagnieren

15. November 2018 Redaktion

Die Ingolstädter Immobilienpreise sind seit einem Jahr weitgehend konstant, nur noch Neubauwohnungen verzeichnen Preiszuwächse. Die Nachfrage nach Wohnraum ist in Ingolstadt dennoch weiterhin hoch, so eine aktuelle Untersuchung der bayerischen Kaufobjekte. Die Übersicht.

1 2 3 4