Schanzer Mietimmobilienmarkt in einer "guten Verfassung"

„Etwas Ruhe“ auf Ingolstädter Immobilienmarkt

17. Juli 2019 Redaktion

Konsolidierung prägt weiterhin die Kaufpreise und Mieten in Ingolstadt, so eine aktuelle Studie. Sowohl die konsequente Wohnraumentwicklungspolitik der Stadt auch die „Dieselkrise“ des Autoherstellers Audi wirken sich demnach aus.

Preissenkungen schon während der Vermarktungsphase

Konsolidierung auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt

28. Mai 2019 Redaktion

Die Kaufinteressenten auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt sind etwas zurückhaltender geworden. Angebots- und Abschlusspreise nähern sich wieder an, so eine aktuelle Studie. Preissenkungen werden schon während der Vermarktungsphase vorgenommen.

Dennoch ist die Wachstumsdynamik ungebrochen

Sinkende Neuvertragsmieten

8. Mai 2019 Redaktion

Erstmals seit 2005 sinken in Deutschland die Neuvertragsmieten. Eine aktuelle Studie zum Immobilienmarkt zeigt allerdings, dass die Situation im Einzelfall analysiert werden muss.

GWG-Übersicht zum Wohnungsmarkt

10. September 2018 Redaktion

Wie schätzt die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG) den Immobilienmarkt ein? Eine aktuelle GWG-Einschätzung zum Mietwohnungsmarkt.

Oft klaffen die Preisvorstellungen "deutlich auseinander"

CityReport Ingolstadt 2018

22. August 2018 Redaktion

Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum ist in Ingolstadt sowohl im Kauf- als auch Mietbereich unverändert groß, so der jetzt veröffentlichte CityReport Ingolstadt 2018. Die Daten im Detail.

"Die stark steigenden Baugrundpreise schlagen sich in den Immobilienpreisen nieder."

Starker Preisanstieg in Ingolstadt

14. November 2017 Redaktion

Die Kaufpreise für Immobilien in Ingolstadt haben erneut deutlich angezogen, so eine aktuelle Studie. Zum Teil sind die Steigerungen zweistellig. Bei kleinen Wohnungen gleichen sich derzeit Angebot und Nachfrage aus.

Steigende Immobilienpreise in den Ballungsräumen

Teurer Wohnraum in Ingolstadt

30. August 2017 Redaktion

Durchschnittlich 11,21 Euro Miete wurden im 1. Halbjahr 2017 bei einem Neuvertrag in Ingolstadt bezahlt. Damit ist der Wohnraum in der oberbayerischen Großstadt so teuer wie sonst kaum in Deutschland.

Mittlerer, guter und sehr guter Wohnwert (von links); Eigentumswohnungen zum Kauf in Ingolstadt im Frühjahr 2017, Euro/Quadratmeter

Angespannter Markt für Wohnimmobilien

16. August 2017 Redaktion

„Keine Entspannung“, lautet das Fazit einer aktuellen Analyse des Marktes für Wohnimmobilien in Ingolstadt. Die Mieten reichen im Schnitt von 10,70 Euro pro Quadratmeter für Altbauwohnungen mit gutem Wohnwert bis 13,20 Euro für Neubauwohnungen.

Bayerntrend im Frühjahr 2017: steigende Tendenz in allen Marktsegmenten

Mieten in Ingolstadt stagnieren

31. Mai 2017 Redaktion

Die Preise für Grundstücke und Kaufimmobilien steigen in Ingolstadt weiter an. Die Mieten stagnierten zum Jahresbeginn 2017 auf hohem Niveau, so der aktuelle bayerische IVD-Marktbericht.

1 2 3