„Die finanziellen Möglichkeiten der großen Mehrheit der Marktteilnehmer werden von den Investoren und Vermietern allerdings überschätzt.“

Ingolstädter Immobilienpreise stagnieren

15. November 2018 Redaktion

Die Ingolstädter Immobilienpreise sind seit einem Jahr weitgehend konstant, nur noch Neubauwohnungen verzeichnen Preiszuwächse. Die Nachfrage nach Wohnraum ist in Ingolstadt dennoch weiterhin hoch, so eine aktuelle Untersuchung der bayerischen Kaufobjekte. Die Übersicht.

Freie Recherche in umfangreicher LBS-Datenbank zum Wohnungsmarkt

Mindestens 4.000 Euro pro Quadratmeter

27. Juni 2017 Redaktion

Die Immobilienpreise in Ingolstadt sind im Frühjahr 2017 nochmals deutlich gestiegen. Neue Eigentumswohnungen etwa kosten nun mindestens 4.000 Euro pro Quadratmeter. 2016 lag der Minimalpreis bei 3.400 Euro, so die LBS.

Das Geld ist vorhanden, aber Wohnraum und Baugrundstücke sind rar

Dynamischer deutscher Immobilienmarkt

30. Mai 2017 Redaktion

Die Preise für Immobilien in Deutschland ziehen weiter an, so eine aktuelle Studie. In den sechs größten Städten sind die Wohnkaufpreise seit 2007 im Schnitt um mehr als 50 Prozent gestiegen.