Ingolstadts günstigste Bodenrichtwertzone ist Winden mit 370 €/m²

3.900 Euro pro Quadratmeter für Top-Lage

25. Juni 2019 Redaktion

Die Bodenrichtwerte in Ingolstadt sind um durchschnittlich 17 Prozent gestiegen. In Top-Lagen in der Altstadt kostet demnach der Quadratmeter Grundstücksfläche 3.900 Euro. Die aktuellen Daten.

Störungen melden per E-Mail, Hotline oder im Kundencenter

Mit COM-IN auf die Datenautobahn

24. Juni 2019 Redaktion

Bis 2021 soll in Ingolstadt ein flächendeckendes Glasfasernetz aufgebaut werden. Derzeit schließt die COM-IN rund 200 Privatkunden im Monat an. Der Weg auf die Datenautobahn im Detail.

Lärm ist eines der drängendsten Umweltthemen unserer Zeit

Ingolstädter Lärmaktionsplan

19. Juni 2019 Redaktion

Eine Bürgerbefragung soll jetzt Hinweise auf besonders störend empfundene Schallquellen und Ideen für entsprechende Gegenmaßnahmen in Ingolstadt erbringen. Das Ziel: ein Lärmaktionsplan.

2017 wurden in Ingolstadt bisher die meisten Wohnungen genehmigt

Knapp 1.400 Wohnungen bezugsfertig

18. Juni 2019 Redaktion

In Ingolstadt entsteht weiter Wohnraum: Von 2011 bis 2018 wurde der Bau von rund 10.600 Wohnungen genehmigt, gut 8.400 Wohnungen wurden fertiggestellt. 2018 wurden 1.373 Wohnungen bezugsfertig.

Welcher Lärm in der Nachbarschaft muss akzeptiert werden?

Mietrecht im Überblick

7. Juni 2019 Redaktion

Halbwissen kann beim Mietrecht gefährlich und teuer sein. Versicherungsexperten geben Tipps und entlarven juristische Mythen.

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Ingolstadt - immonews.IN

Erdgeschosswohnung in Haunwöhr

7. Juni 2019 Redaktion

Im südlichen Ingolstädter Stadtbezirk Südwest, Haunwöhr, wird auf dem Wege der Zwangsvollstreckung eine Vier-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit etwa 90 Quadratmeter Wohnfläche und etwa 12,77 Quadratmeter Nutzfläche im Keller versteigert.