Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Spatenstich für die neun Themengärten auf dem LGS-Gelände

Bayerische Garten- und Landschaftsbau-Firmen präsentieren sich bei der LGS 2020
Bayerische Garten- und Landschaftsbau-Firmen präsentieren sich bei der LGS 2020

Die Landesgartenschau Ingolstadt findet vom 4. April bis 4. Oktober 2020 statt. Jetzt ist Spatenstich.

Am Donnerstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr erfolgt der Spatenstich zu den Themengärten auf dem Gelände der Landesgartenschau Ingolstadt 2020. Dazu wurden nun die Medien eingeladen. immonews.IN, der Nachrichtendienst für Immobilienpreise und Mieten im Großraum Ingolstadt, informiert regelmäßig über die Arbeiten auf dem LGS-Gelände.

In den Themengärten präsentieren bayerische Garten- und Landschaftsbau-Firmen im kommenden Jahr neun umwelt- und ressourcenschonend gestaltete Schaugärten. Beim Spatenstich anwesend: Eva Linder, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH, Dr. Christian Lösel, Oberbürgermeister Stadt Ingolstadt, Gerhard Zäh, Präsident des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V.

 

Foto: Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH / Screenshot: immonews.IN