Stadtrat Ingolstadt: einstimmig für Immobilienprojekte

Grünes Licht für Bebauungsplan „Ringsee – Südlich Grünewalstraße“ und Erweiterung Soziale Stadt Augustinviertel

Die SPD-Stadtratsfraktion Ingolstadt

Einhellige Zustimmung gab es im Ingolstädter Stadtrat für wichtige Immobilienprojekte: Der Bebauungs- und Grünordnungsplan „Ringsee – Südlich Grünewalstraße“ und die Erweiterung des Sanierungsgebietes Soziale Stadt Augustinviertel wurden einstimmig verabschiedet.


Ebenfalls ohne Gegenstimmen hat die Vollversammlung des Stadtrats in Ingolstadt am heutigen Donnerstag, 1. Dezember 2016, eine Änderung der Satzung über die Herstellung und Ablösung von Garagen und Stellplätzen (GaStS) beschlossen. Die Stadtratssitzung umfasste insgesamt 43 Tagesordnungspunkte. Traditionell nahen die Haushaltsreden des Oberbürgermeisters und weiterer Kommunalpolitiker eine zentrale Rolle ein. Wichtige Immobilienthemen wurden bereits im Ausschuss für Stadtentwicklung, Ökologie und Wirtschaftsförderung der Stadt Ingolstadt beraten.

Foto: immonews.IN/Michael Stadik

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*