Preissenkungen schon während der Vermarktungsphase

Konsolidierung auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt

28. Mai 2019 Redaktion

Die Kaufinteressenten auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt sind etwas zurückhaltender geworden. Angebots- und Abschlusspreise nähern sich wieder an, so eine aktuelle Studie. Preissenkungen werden schon während der Vermarktungsphase vorgenommen.

Oft klaffen die Preisvorstellungen "deutlich auseinander"

CityReport Ingolstadt 2018

22. August 2018 Redaktion

Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum ist in Ingolstadt sowohl im Kauf- als auch Mietbereich unverändert groß, so der jetzt veröffentlichte CityReport Ingolstadt 2018. Die Daten im Detail.

Dennoch ist die Wachstumsdynamik ungebrochen

Baugrundpreise für Gewerbe

9. Dezember 2017 Redaktion

Die Baugrundpreise für Gewerbe in Bayern haben sich deutlich verteuert, so eine aktuelle Studie. Auch die Mieten für Ladenlokale in 1a-Geschäftskernlagen und Büros steigen.

IVD-Marktforschungsinstitut erwartet Rekordwert zum achten Mal in Folge

Hohe Nachfrage, steigende Preise

13. November 2017 Redaktion

Nach einer Hochrechnung des IVD-Marktforschungsinstituts auf Basis des erhobenen Grunderwerbssteueraufkommens steigen die Immobilienumsätze in Bayern bis Ende des Jahres 2017 voraussichtlich auf über 51 Mrd. €.

Mittlerer, guter und sehr guter Wohnwert (von links); Eigentumswohnungen zum Kauf in Ingolstadt im Frühjahr 2017, Euro/Quadratmeter

Angespannter Markt für Wohnimmobilien

16. August 2017 Redaktion

„Keine Entspannung“, lautet das Fazit einer aktuellen Analyse des Marktes für Wohnimmobilien in Ingolstadt. Die Mieten reichen im Schnitt von 10,70 Euro pro Quadratmeter für Altbauwohnungen mit gutem Wohnwert bis 13,20 Euro für Neubauwohnungen.

"Die stark steigenden Baugrundpreise schlagen sich in den Immobilienpreisen nieder."

Großer Bedarf an Wohnraum

28. Juli 2017 Redaktion

Nach einem erneuten Rekordimmobilienumsatz in Bayern im Jahr 2016 mit insgesamt 50,8 Mrd. Euro steigen die Immobilienumsätze 2017 weiter, so eine aktuelle Analyse.

"Preiserhöhungen haben mehrere Gründe"

Preise für Grundstücke ziehen weiter an

6. Juli 2017 Redaktion

Im Vergleich zu 2016 bleiben die Mieten in Ingolstadt „moderat“ so das Marktforschungsinstitut des IVD Süd in einer aktuellen Analyse. Kaufobjekte und vor allem Grundstücke werden weiter teurer.

Bayerntrend im Frühjahr 2017: steigende Tendenz in allen Marktsegmenten

Mieten in Ingolstadt stagnieren

31. Mai 2017 Redaktion

Die Preise für Grundstücke und Kaufimmobilien steigen in Ingolstadt weiter an. Die Mieten stagnierten zum Jahresbeginn 2017 auf hohem Niveau, so der aktuelle bayerische IVD-Marktbericht.

Trendwende derzeit noch nicht abzusehen

Steigender Umsatz mit Immobilien

21. April 2017 Redaktion

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien ist bayernweit ungebremst hoch, was zu steigenden Immobilienumsätzen führt. Im ersten Quartal 2017 wurden insgesamt 13,43 Mrd. Euro umgesetzt, 10,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

1 2