Immobilienmesse Ingolstadt mit Top-Ausstellern

immonews.IN berichtet live über die wichtigsten Bau- und Immobilientrends

Die Mittelbayerische Immobilien- & Baumesse in der Saturn-Arena am 21. und 22. Januar 2017
Die Mittelbayerische Immobilien- & Baumesse in der Saturn-Arena am 21. und 22. Januar 2017

Mehr als 50 namhafte Unternehmen präsentieren am kommenden Wochenende in Ingolstadt die wichtigsten Bau- und Immobilientrends 2017. Im Rahmen der zweitägigen, kostenlosen Messe in der Saturn Arena wird es auch eine Reihe von Vorträgen mit vielen Praxistipps geben.


Wie sehen die aktuellen Bautrends 2017 aus? Welche Bedeutung hat nachhaltiges und gesundes Bauen? Welche Möglichkeiten bieten sich heute, um bestmöglich Energie einzusparen? Diese und viele weitere Fragen stehen im Fokus der 14. Mittelbayerischen Immobilien- & Baumesse am Samstag, 21. Januar 2017, und Sonntag, 22. Januar 2017, in der Saturn Arena in Ingolstadt.

Mehr als 50 Aussteller präsentieren an beiden Tagen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr Lösungen und Angebote für Häuslebauer, Handwerker und Interessenten für moderne Haus- und Renovierungsarbeiten oder bautechnische Innovationen. Hier ein Überblick. Der Eintritt ist frei.

Die Redaktion immonews.IN berichtet live und ausführlich von der Besuchermesse. Das neue Onlineportal für Immobilien-Nachrichten aus der Region ist zudem mit einem Informationsstand auf der Mittelbayerischen Immobilien- & Baumesse vertreten.

Von der Energieberatung, über die Planung, Bauleitung bis zum fertigen Eigenheim werden die Messebesucher zu Massivhausbau sowie schlüssel- oder teilschlüsselfertigem Bauen oder dem Holzhausbau bestens beraten. Mit ihrer fachlichen Kompetenz stehen rund 60 Aussteller interessierten Besuchern auch in vielen Fragen zum Thema Wohn- und Lebensraum zur Verfügung.

Informationen gibt es zu Fenstern und Türen, Ofenbau, modernen Baustoffen, cleveren Lüftungsanlagen, Komplettbadsanierungen sowie auch zum gesamten Innenausbau mit richtiger Treppen- oder Bodenbelagswahl. Inbetriebnahme der Grundstücksentwässerungsanlagen, Erdgas, Strom und Hausanschluss sowie Informationen zur derzeit sehr begehrten Baufinanzierung sind ebenfalls Schwerpunkte der Messe in diesem Jahr. Und auch zum Thema „Barrierefreiheit“ im Bereich Bauen und Wohnen werden wieder vielfältige Informationen präsentiert.

Die renommierte Messe hat sich in den vergangenen Jahren zum absoluten Besuchermagnet entwickelt. Denn: Der attraktive Branchenmix, der sich auf der Messe findet, bietet Besuchern die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Die hohe Beratungsqualität der Fachleute ist ein weiterer Aspekt, den Messebesucher schätzen.

Begleitet wird die Messe an beiden Tagen von einem umfangreichen Vortragsprogramm zu aktuellen Immobilien- und Bauthemen. Mehr dazu demnächst bei immonews.IN

Update: Das Vortragsprogramm der Immobilienmesse mit interessanten Beiträgen kann hier geladen werden: Vortragsprogramm der Immobilienmesse Ingolstadt 2017.

 

Foto: mt marketing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*