Starnberg ist das teuerste Pflaster.

Einheimischenmodelle auf dem Prüfstand

26. September 2018 Redaktion

Mieten und Kaufpreise im Münchner Umland steigen weiter, so eine aktuelle Analyse. Zudem werden die Einheimischenmodelle im Speckgürtel der Landeshauptstadt kritisch unter die Lupe genommen.

"Schulden müssen an und für sich nicht zwangsläufig zum Problem werden"

Weiter steigende Mieten in Deutschland

26. Dezember 2017 Redaktion

Der Deutsche Mieterbund prognostiziert weiter steigende Mieten. Durchschnittlich 35 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens müssten demnach für Wohnen, Energie und Instandhaltung aufgewendet werden.

Weiterbildungspflicht ab 1. August auch für Immobilienmakler

5,5 Prozent Mietsteigerung

28. April 2017 Redaktion

Ingolstadt zählt zu den Stadt- und Landkreisen in Deutschland, die in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich starke Preisanstiege auf dem Immobilienmarkt zu verzeichnen hatten. Die Neuvertragsmieten etwa sind 2016 um  5,5 Prozent gestiegen.

"Die stark steigenden Baugrundpreise schlagen sich in den Immobilienpreisen nieder."

Mieten steigen in Stadt und Land

15. März 2017 Redaktion

Die Mieten sind bei Neuverträgen um 4,9 Prozent gestiegen. In Großstädten waren die Steigerungen besonders drastisch. Eine neue Untersuchung zeigt aber: Auch auf dem Land wird das Wohnen teurer.

Bauen, kaufen, mieten - die Entscheidung ist immer sehr individuell

IVD-Bayerntrend: “immenser Kaufpreisanstieg”

17. Januar 2017 Redaktion

Die Preise für Eigentumswohnungen in Bayern steigen deutlich stärker als Mieten, so eine aktuelle Analyse. Vor allem 2016 habe es einen “immensen Kaufpreisanstieg” gegeben. Das IVD-Institut in München hat die Kauf- und Mietpreise für Bestandswohnungen guten Wohnwerts in […]

Weiterbildungspflicht ab 1. August auch für Immobilienmakler

Mieten in Bayern steigen verhalten

15. Dezember 2016 Redaktion

Die Mieten in Bayern steigen insgesamt verhalten an. Die stärksten Zuwächse gibt es derzeit bei Altbauwohnungen und Wohnungen aus dem Bestand, so eine aktuelle Analyse. Einen geringeren Anstieg verzeichnen Reihenmittelhäuser und Doppelhaushälften. Bei neuerrichteten Wohnungen […]

Bürgermeister Albert Wittmann

„Zenit bei Mieten erreicht“

24. November 2016 Redaktion

Kühlt der überhitzte Immobilienmarkt in Ingolstadt langsam ab? Ingolstadts Finanzbürgermeister Albert Wittmann geht im Interview mit immonews.IN von einer Konsolidierung mit stagnierenden Mieten und wachsendem Angebot aus. Auch die Grundstückspreise sollen den Zenit erreicht haben. […]

„Die gesamte Region 10 ist reizvoll“

26. August 2016 Redaktion

Die Mieten und Kaufpreise im Großraum Ingolstadt ziehen weiter an. Der Immobilienberater Roland Stieren, der am aktuellen „CityReport Ingolstadt 2016“ des IVD-Marktforschungsinstituts mitgearbeitet hat, erläutert die Statistik. immonews.IN: Wie ist die Lage auf dem Ingolstädter Immobilienmarkt? […]