Haushaltsdebatte im Ingolstädter Stadtrat

Vollversammlung am Donnerstag, 1. Dezember 2016, ab 12.30 Uhr

Das neue und das alte Ingolstädter Rathaus, im Hintergrund die Moritzkirche
Das neue und das alte Ingolstädter Rathaus, im Hintergrund die Moritzkirche

In der beschließenden Vollversammlung am Donnerstag, 1. Dezember 2016, behandelt der Ingolstädter Stadtrat insgesamt 43 Tagesordnungspunkte. Traditionell nehmen die Haushaltsreden des Oberbürgermeisters und weiterer Kommunalpolitiker eine zentrale Rolle ein. Die Sitzung beginnt um 12.30 Uhr im neuen Rathaus.


Zu den Immobilienthemen, die bereits im Planungsausschuss vorberaten wurden, zählen der Bebauungs- und Grünordnungsplan „Ringsee – Südlich Grünewalstraße“ oder die Erweiterung des Sanierungsgebietes Soziale Stadt Augustinviertel. Die Tagesordnung finden Sie hier.

Der Planungsausschuss des Ingolstädter Stadtrats hat bereits in seiner Sitzung am Dienstag, 22. November 2016, vorberatend einer Reihe von Projekten zugestimmt.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*